Bücher,  Literatur,  Rezension

Wenn die Maske fällt … | Rezension

Tanja Penninger:
Das Double der Prinzessin 2 – Enthüllung

Inhalt

Seit Lona das Leben von Prinzessin Marlena Kerial am Hofe Katerras übernommen hat, ist einiges passiert und der Spuk ist noch lange nicht vorbei. Dramatische Ereignisse zwingen die junge Frau schon bald zur Fluch und verschlagen sie hinter die Mauer ins magische Reich. Hinter der Mauer erfährt Lona nicht nur, wer sie wirklich ist, sondern lernt auch, wem sie trauen kann und was es bedeutet stark zu sein für die, die man liebt. Und selbst die böseste Hexe ist nicht unbesiegbar.

Meine Meinung

Ich war nach Teil 1 sehr gespannt, wie die Geschichte vom Double der Prinzessin wohl weitergehen würde und in der Enthüllung geht es definitiv spannend und dramatisch weiter, nachdem es die erste Enthüllung schon am Ende von Band 1 gab. Der Titel ist definitiv Programm, denn in diesem Band kommt so einiges ans Lich, womit ich als Leser tatsächlich nicht unbedingt gerechnet hätte. Zwar war mir klar, dass Crimson noch eine große Rolle spielen würde, aber das Wie fand ich dann ziemlich niedlich. Und Crimsons Geschichte ist bei Weitem nicht das einzige, was der Leser erfährt. Lonas und Sybills Geschichten werden noch erzählt und angedeutet, und einige der anderen Nebencharaktere geben auch noch mehr Einblicke in ihre Leben und Hintergründe. Bei der Flut an Enthüllungen wird es definitiv nicht langweilig.

Am besten gefallen hat mir das Land hinter der Mauer. So magisch und vielfältig und wunderschön, dass ich am liebsten selbst dort wohnen würde. Auch hier zahlt sich der bildhafte und beschreibende Stil der Autorin aus, der die Welt hinter der Mauer in meinem Kopf wunderschön zum Leben erweckte. Gern hätte ich noch mehr davon gelesen.

Noch süßer als die Liebesgeschichte um Lona und Ian fand ich die um Elvira und Severin. Eigentlich wird sie kaum angescprochen im Buch, aber man weiß ja eigentlich schon seit Teil 1, dass die beiden zueinander gehören. Und diese wunderschöne Liebesgeschichte, die so ganz sanft durch den Hintergrund plätschert, hat mir wirklich das Lesen versüßt.

Oben sagte ich etwas von Spannung und Drama. Das sieht sich durch das ganze Buch und beginnt tatsächlich auch schon sehr sehr früh. Mehrere Tode, die mich zwar nicht sehr betroffen haben, die ich aber trotzdem zumindest zum Teil bedauert habe, machen da den Anfang und ziehen eine lange Kette an Folgen nach sich, die manchmal ein wenig verwirrend wurden, weil sie am Ende anders abliefen, als gewisse Persone sie geplant hatten. Und so sehr ich Action und Spannung liebe, gerade auf dem Weg zum Land hinter der Mauer war es mir dann doch an manchen Stellen etwas too much und ich hätte auf das ein oder andere Drama verzichten können.

Ales in allem hat mir die Enthüllung aber gut gefallen, auch in Hinblick auf Lonas wachsende Hexenkräfte. Es ist ein schöner Abschluss der Geschichte und fügt sich zum Lesen gut an Maskerade an.


Das Double der Prinzessin 2 Enthüllung Tanja Penninger Carlsen Dark Diamonds CoverTitel: Enthüllung
Autor: Tanja Penninger
Seiten: 292 Seiten
Preis: 3,99 € (eBook)
ISBN: 978-3-646-30119-9

Mehr Infos beim Verlag!
Danke an Dark Diamonds für das Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.