• Steineteller
    Bücher,  Literatur,  Rezension

    Lausche dem Flüstern der Steine | Rezension

    Elvira Zeißler: Gemstone Caverns 1 – Das Flüstern der Steine Inhalt Nell ist begeistert, als es für sie und ihre kleine Schwester ins Gemstone Caverns Camp in den Rocky Mountains geht. Drei Wochen lang darf sie dort als Betreuerin verbringen. Besonders das unfassbare (Helb-)Edelsteinvorkommen in den Höhlen dort fasziniert sie als Geologiestudentin sehr. Obwohl sie direkt bei ihrer Ankunft mit dem geheimnisvollen Joseph aneinandergerät beginnt für sie eine tolle Zeit. Allerdings häufen sich mysteriöse Vorfälle in den Höhlen und im Camp selbst und obwohl Nell nicht an die alten Legenden glaubt, die Jeremy ihr erzählt, stellt sie Nachforschungen an und bringt dabei nicht nur sich selbst in Gefahr.

  • Bücher,  Challenge,  Literatur

    #18für2018 | Halbzeit!

    Das halbe Jahr ist mittlerweile schon um und wenn ich so auf mein vergangenes Lesejahr zurückblicke, sah es eher mau aus. Was allerdings keinesfalls etwas Schlechtes ist, immerhin war bei mir fernab vom Lesen ziemlich viel los. Aber so zum Halbjahr dachte ich, ich könnte mal einen Blick auf meine 18für2018 Challenge werfen. Ich hatte mir Anfang des Jahres, bzw. Ende des letzten Jahres, – wie viele andere auch – eine Liste mit 18 Büchern vorgenommen, die ich dieses Jahr unbedingt lesen möchte. Dabei ist nach vielen Überlegungen und einigem Hin und Her eine bunte Mischung aus Neuerscheinungen, SuB-Leichen, Abbrüchen aus dem letzten Jahr und alten Büchern von Lieblingsautoren entstanden.

  • Bücher,  Literatur,  Rezension

    Wenn die Maske fällt … | Rezension

    Tanja Penninger: Das Double der Prinzessin 2 – Enthüllung Inhalt Seit Lona das Leben von Prinzessin Marlena Kerial am Hofe Katerras übernommen hat, ist einiges passiert und der Spuk ist noch lange nicht vorbei. Dramatische Ereignisse zwingen die junge Frau schon bald zur Fluch und verschlagen sie hinter die Mauer ins magische Reich. Hinter der Mauer erfährt Lona nicht nur, wer sie wirklich ist, sondern lernt auch, wem sie trauen kann und was es bedeutet stark zu sein für die, die man liebt. Und selbst die böseste Hexe ist nicht unbesiegbar.

  • The Year we fell down, Sarina Bowen, englisch
    Booktalk,  Bücher,  Kolumne

    Wie Sarina Bowen meine schlafende Liebe zu englischen Büchern weckte

    Alle Welt schwärmt von Sarina Bowens Ivy Years. Ich liebäugle auch schon eine Weile damit, immerhin ist das deutsche Cover wunderschön, aber eigentlich ist es nicht ganz mein Genre, bin ich doch sonst eher der Fantasy-Leser wie ich immer wieder feststelle, wenn ich mal zu Romance greife. Nicht dass Romance was schlechtes wäre, aber jeder hat ja so seine Präferenzen. Die Diskussion um Lieblingsbücher und das Lieblingsgenre ist aber eine andere, allerdings war sie mit der Grund, warum ich jetzt The Ivy Years auf englisch lese. Denn während wir so über Lieblingsbücher skypen, erzählt Klaudia von HerzdeinBuch von den Ivy Years und dass es das englische eBook bei grade gratis…

  • Blogger,  Herzensthemen,  Monatsrückblick

    Herzensthemen Juni

    Rezensionen Klaudia | HerzdeinBuch Liebessturm im Anmarsch | X Gründe, wieso Herzsturm mehr ist als ein Comic Eine wahnsinnig ausführliche Rezension im etwas anderen Stil, in der so viel Herzblut steckt, dass man den Comic am liebsten gleich lesen will. Wer nach der Rezension nicht genug Gründe für dieses Buch hat, dem kann ich auch nicht helfen. Powerwomen | 4 Frauen, die mein Selbstbild zum Positiven verändert haben Eine recht persönliche Rezension undBuchvorstellung, in der Klaudia auch von 4 starken Frauen berichtet, die sie inspiriert haben. Einfach wunderschön geschrieben. Dies & Das Nicci | Trallafittibooks Blogs folgen mit Feedly Ein super Tipp für alle, die nach einer (neuen) Möglichkeit suchen, schnell…